• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • konfi2020a.jpg


Herzlich Willkommen im Pfarrbereich Schenkenberg

Konzerte mit „Ludic Loops“

Konzerte mit „Ludic Loops“ unter besonderen Bedingungen → Kommende Woche lädt Pfarrer Matthias Taatz wieder zu Konzerten in seinen Pfarrbereich ein - am 31.7. & 1.8. Die musikalischen Gäste an beiden Abenden sind Dan Plews und Bernd Lüdtke, die unter dem Namen „Ludic Loops“ traditionelle irische Musik zum Besten geben werden. Der spannende Name des Duos ist schnell erklärt: Sich in der Musik wie in einer Schleife zu verlieren lässt einen in den Zustand der Ruhe (oder Ekstase) gleiten. Manche bezeichnen diesen Zustand als ihren „glücklichen Ort“. Wissenschaftler nennen es eine Spielschleife, a „Ludic Loop“.

Dan Plews (Gesang, Gitarre) aus Northampton (UK) und Bernd Lüdtke (Fiddle, Bodhran, Bouzouki, Gesang) aus Berlin lernten sich bei einer Musiksession kennen und beschlossen, zusammen das Duo Ludic Loops zu gründen. Beide sind jeweils verwurzelt in der Folkmusik Englands, bzw. der traditionellen Musik Irlands, aber scheuen sich nicht auch Songwriter Elemente im Repertoire zu verwenden. Dans phantastische, kraftvolle Stimme und sein bemerkenswertes Gitarrenspiel, gepaart mit Bernds virtuoser Fiddle und seinem groovenden Bodhranspiel machen jeden Auftritt zu einem Ohrenschmaus. Dank ihrer jeweils langjährigen Bühnenerfahrungen ist es den beiden ein Leichtes, locker zu unterhalten, kraftvoll und virtuos zu brillieren und sich fließend in „Ludic Loops“ zu bewegen, ohne die musikalische Überzeugung und Authentizität zu verlieren.

Entsprechend der aktuellen Corona-Regeln gibt es bei beiden Konzerten Besonders zu beachten. Beide Konzerte finde nicht in der Kirche, sondern „open air“ statt: in Löbnitz am Freitag, 31.7. im Ave-von-Schönfeldt Garten vor der Kirche und in Lissa am Samstag, 1.8. im Garten an der Alten Pfarre. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr werden die Gäste auf das gesicherte Veranstaltungsgelände gelassen. Je Konzert sind maximal 100 Zuschauerplätze zugelassen. Die Tickets werden datenschutzrechtlich konform personalisiert, so dass alle Besucher entsprechende Angaben für eine eventuelle Nachverfolgung hinterlassen müssen. Matthias Taatz: „Wer sich dagegen verweigert, erhält keinen Zutritt zum Veranstaltungsort!“ Ausreichend Personal zur Sicherstellung sind an beiden Orten vorhanden. Die Abstandsregeln werden kontrolliert, Speisen werden nicht ausgegeben und Getränke nur in „verschlossenen Portionsbehältern“ verkauft. Matthias Taatz: „Unser Sicherheits- und Hygienekonzept – zwingende Auflage des Gesundheitsamtes (!) – ist sehr umfangreich, aber die aktuelle Lage lässt nichts anderes zu. Trotzdem freue ich mich, endlich wieder Konzerte anbieten zu können und lade alle dazu herzlich ein.“

Der Vorverkauf läuft ab Mittwoch, 22.07., von 09.00-12.00 Uhr im Pfarrhaus Löbnitz (für Konzert in Löbnitz). Vorbestellung für beide Konzerte zum Vorverkaufspreis von 11,- €/p.P. sind nur per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder WhatsApp (0177-3064663) mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer (Pflichtfelder) möglich. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 13,- €/p.P. – und auch hier müssen beim Erwerb der Karten die o.g. Angaben zur Person schriftlich fixiert werden. Andreas Bechert

Gelesen 528 mal