Vierzehner Reihe 2, 04509 Schenkenberg +49 177 3064663 matthias.taatz@ekmd.de

Kirche Laue

Laue

laue2016iiDas Lauesche Gotteshaus, 1739 an Stelle eines älteren Baus errichtet, ist eine barocke Saalkirche mit Dachreiter und Turm im Westen und einem Patronatslogen-Anbau im Norden. Der Altar hat einen wandartigen, klassisch barocken Portikuskanzelaufsatz aus Holz mit einem fünfseitigen Kanzelkorb. Das Holz am Altar, an den barocken Emporen und an der Patronatsloge im Norden ist marmoriert. Zur Innenausstattung der Kirche gehören eine Mauernische in der südlichen Saalwand mit spätgotischer Eisengittertür und eine Sandsteintaufe von 1591, Fuß und Kuppa aus Sandstein, der Schaft aus Backstein provisorisch nachgemauert. 
laue2016fiDas Bankgestühl ist einfach, mit geraden Wangen. Die Patronatsloge an der nördlichen Saalwand mit ihren Scheiben aus alten, mundgeblasenem Glas ragt kastenförmig in den Kirchenraum hinein. Die barocken Emporen stammen aus der Zeit um 1739. Aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammt die Orgel mit dreiteiligem Prospekt – sie wurde vom Eilenburger Orgelbaumeister Conrad Geißler gebaut. Der Glockenturm beherbergt eine spätgotische Bronzeglocke aus dem frühen 15. Jahrhundert. Die Kirche wurde von 1964 bis 1970 renoviert. Inzwischen finden weitere Arbeiten zur Erhaltung der Bausubstanz statt.

Fotos von der Laue'schen Kirche gibt es hier >> Fotogalerie

>> zurück zum Seitenanfang

 

Nächste Veranstaltungen

25 Mai
Löbnitz, Goldene Hochzeit
Datum 25.05.2024 11:00
26 Mai
Benndorf, Gottesdienst
26.05.2024 9:30
26 Mai
Schenkenberg, Familienkirche
26.05.2024 11:00
1 Juni
Lissa, Musikalische Lesenacht
01.06.2024 16:00 - 20:00

Wir laden ein

Gottesdienste

des Pfarrbereiches Schenkenberg

Musik in den Kirchen

des Pfarrbereich Schenkenbergs

Veranstaltungen

im Pfarrbereich Schenkenberg

Konfirmanden

Informationen für Konfirmanden Pfarrbereich Schenkenberg

Die Geissler-Orgel in Zaasch

Ein besonderes Orgel-Juwel ist in der Kirche in Zaasch zu finden – die Geissler-Orgel aus dem Jahr 1858. Sie ist die 13. Orgel aus der Eilenburger Werkstatt von Conrad Geissler – mit zwei Manualen und 12 klingenden Registern.

Gemeindeorte

    Einblicke

    Kirche Benndorf

    Kirche Brinnis

    Kirche Hohenroda

    Kirche Klitzschmar

    Kirche Kölsa

    Kirche Kyhna

    Kirche Laue

    Kirche Lissa

    Kirche Löbnitz

    Kirche Reibitz

    Kirche Sausedlitz

    Kirche Schenkenberg

    Kirche Spröda

    Kirche Wiedemar

    Kirche Zaasch

    Kirche Zschernitz

    Kirche in Laue wird gerettet

    Im Mai 2022 bekam der GKR in Laue einen Scheck i. H. von 250.000 EUR. Das Geld stammt aus dem Altvermögen der DDR-Parteien und wird nun zur Sicherung der Kirche genutzt.

    Kontakt

    Pfarrer Matthias Taatz

    Vierzehner Reihe 2
    04509 Schenkenberg

    Mobil: +49 177 3064663 

    matthias.taatz@t-online.de

    Impressum

    Spendenkonto

    Spendenkonto >> Konto: Kreiskirchenamt Eilenburg:
    IBAN: DE 42 3506 0190 1551 5860 29 • BIC: GENODED1DKD
    Codierung mit Name, Kirchengemeinde und Zweck

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.